Unser Zwinger


Seit 1980 begleiten mich meine Hunde durch meinen Alltag. Angefangen hat das mit einem Deutschen Schäferhund Namens Cora vom Ochsenbrunnen, sie ermöglichte mir dann auch den Einstieg in den Hundesport der mir bis heute noch viel Spaß macht. Mit ihr konnte ich 1981 meine erste SchH 1 erreichen.



Nach der Gründung meiner Familie entschieden wir uns für den Briard (franz. Berger de Brie), eine Rasse mit der ich dann auch in die organisierte Hundezucht eingestiegen bin.
Am 01.10.1985 ließ ich meinen Zwinger schützen und mein erster Wurf fiel 1986.


Im Jahre 1993 entschieden wir noch einmal die Rasse zuwechseln und so zogen die Bouvier des Flandres in unser aller Leben ein, die Rasse die perfekt zu unserer Familie passt und uns heute noch begeistert.


Unseren beiden Töchtern waren sie immer tolle Wegbekleider.
Auch mit den Bouvier's stellten sich die Erfolge ein,
Ch. Torro v.t Megadam IPO 3, Ch. Dalfred de la Saulai Maraiche IPO 3 und Ch. Fina von der Prinzeneiche IPO 1, sie besitzt die Körung auf Lebenszeit, wir konnten viele Schönheitstitel erreichen.

Mein ganz besonderer Dank gilt an dieser Stelle Wim und Ria Boer aus der Niederlande, bei ihnen kaufte ich meine erste Zuchthündin, die Stammmutter meines Zwingers Odin v.t Hangijzer, so ehrliche Züchter habe ich nicht wieder erlebt, sie haben immer mit Rat und Tat mir beigestanden, dafür möchte ich mich herzlich bedanken und ich hoffe das unsere Freundschaft noch lange erhalten bleibt.